Porsche

Nach der erfolgreichen Etablierung der zweiten Baureihe von Porsche – dem Boxster – haben wir am Standort Leipzig mit dem Cayenne und der limitierten Auflage des Carrera GT unsere Wachstumsstrategie fortgesetzt.

Das Werk in Zuffenhausen ist Dank der großen Nachfrage aus den Märkten nach den Modellen 911 und Boxster an die Grenze seiner Kapazität gestoßen – sowohl von Seiten der Produktionsmöglichkeiten als auch aufgrund der räumlichen Gegebenheiten. Für die dritte Baureihe war damit klar, dass sie nicht in Zuffenhausen gebaut werden kann. Ein neuer Produktionsstandort musste gesucht werden, der den Anforderungen der Marke Porsche entspricht. Das heißt, Platz für unsere Fahrzeugproduktion, eine Einfahr- und Prüf- sowie Geländestrecke für Fahrsicherheitstrainings und genug Raum, um auf Tuchfühlung mit Porsche zu gehen.

Denn Porsche schafft nicht nur faszinierende Produkte und Serviceleistungen, Porsche steht für Erlebnisse.

In Leipzig beweisen wir das. Seit der Eröffnung im Jahr 2002.

Einen Kommentar schreiben.