Folienantenne und Curved Design: ONE FOR ALL präsentiert zwei neue Antennen für DVB-T2 HD und DAB+

SV 9430: Leistungsstarker Empfang in geschwungenem Gehäuse
SV 9440: Folienantenne (1mm) für flexible Installation

BildEnschede, Gronau (2. Juni 2016) – Pünktlich zum Start von DVB-T2 HD – dem neuen HDTV-Angebot über digitalterrestrisches Antennenfernsehen – präsentiert ONE FOR ALL mit der SV 9430 (links) und der SV 9440 (rechts) zwei neue Antennen für den Indoor-Empfang des neuen terrestrischen HDTV-Angebotes. Sie kombinieren exzellente Empfangseigenschaften mit markantem Design. Beide Antennen unterstützen den Empfang von Full-HD und sind somit ideal für den Empfang von DVB-T2 HD geeignet.

SV 9430: Curved Design

Mit der SV 9430 kommt eine neue Antenne für den Indoor-Empfang auf den Markt, die durch ihren geschwungenen Korpus Akzente im heimischen Wohnzimmer setzt und sich jeder Installationsumgebung anpasst. So exzellent wie die Formgebung sind auch die technischen Eigenschaften: Die SV 9430 unterstützt das UHF-Band (470-790 MHz) sowie das VHF-Band (174-240 MHz) und eignet sich damit ideal für den Empfang sowohl von DVB-T2 HD als auch Digitalradio DAB+. Beste Empfangsergebnisse liefert zudem die Signalverstärkung von bis zu 45 dB, was den Einsatz der SV 9430 in einer Entfernung von bis zu 25km zum Sendestandort ermöglicht. Für kristallklare Bilder und exzellenten Klang sorgt zudem der integrierte 3G/4G-Filter. Er blendet Störsignale aus und macht Schluss mit lästigen Interferenzen. Die einzigartige Weitwinkel-Patch-Technologie schafft durch einen weiten Öffnungswinkel der Antenne zusätzliche Reserven beim Empfang.

SV 9440: Einzigartige Folienantenne

Das zweite neue Flaggschiff, die SV 9440, wartet mit den gleichen leistungsstarken Parametern bei Verstärkung und Filter auf und bietet durch die Unterstützung von DVB-T2 HD und DAB+ ebenfalls maximale Flexibilität beim Empfang. Die lediglich rund 1mm dicke Folienantenne überzeugt zudem durch ihr ultradünnes Design. Damit kann sie spielend leicht z.B. versteckt hinter dem TV-Gerät installiert oder flach hängend an der Wand installiert werden. Durch die unterschiedliche Farbgebung von Vorder- und Rückseite in schwarz bzw. weiß passt sie sich spielend leicht in jedes Installationsszenario ein.

“Der Start von DVB-T2 HD schafft neue Impulse für den CE-Markt, gerade bei den Antennen. Denn das TV-Bild ist nur so gut wie das schwächste Glied in der Signalkette. Daher sollte der Handel auf Qualitätsantennen verweisen, die Full HD unterstützen – wie die SV 9430 und die SV 9440. Durch den Empfang von DAB+ bieten sie zusätzlichen Mehrwert. Ergo setzen die beiden neuen Empfangsboliden von ONE FOR ALL mit der Vereinigung von Form und Funktion echte Maßstäbe”, erklärte Stefan Müller, Sales Director DACH-Region und Central Eastern Europe von ONE FOR ALL.

Redaktionshinweis: Produktfotos stellen wir auf Anfrage unter hcrump@fuchsmc.com gerne bereit.

Über:

One For All
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach
Deutschland

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.oneforall.de
email : hcrump@fuchsmc.com

One For All mit Hauptsitz in Enschede, Niederlande, ist der führende Anbieter im Bereich Universalfernbedienungen. Zum Produktportfolio gehören zudem leistungsstarke DVB-T Antennen sowie TV-Wandhalterungen. One For All ist weltweit operierende Einzelhandelsmarke der Universal Electronics Inc. (www.uei.com). Das 1986 gegründete Unternehmen (NASDAQ: UEIC) führt weltweit im Bereich drahtloser Steuerungstechnologien für das vernetzte Haus. UEI entwickelt und vermarktet innovative Lösungen für die Steuerung von Unterhaltungselektronik, digitalen Medien und Hauselektronik und treibt als Mitglied bei DVB services die Vermarktung im Digital-TV-Sektor mit voran. Weiter Informationen über One For All finden Sie unter www.oneforall.de

Pressekontakt:

fuchs media consult GmbH
Herr Holger Crump
Hindenburgstraße 20
51643 Gummersbach

fon ..: 02261-9942393
web ..: http://www.fuchsmc.com
email : hcrump@fuchsmc.com